Lindenallee 29

12587 Berlin

 

Telefon   030 64 44 32 59

Mobil       0163 28 41 752

Fax          030 64 44 32 85

 
BannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
 

Unterstützte Kommunikation

Unterstützte Kommunikation (UK) hilft Menschen, die aufgrund von angeborenen oder erworbenen Erkrankungen und / oder Behinderungen kaum oder gar nicht sprechen können. UK-Nutzer sind Kinder, Jugendliche oder Erwachsene, die sich ohne alternative und ergänzende Kommunikationsformen nicht ausreichend mitteilen können (Wilken 2018).

Art und Umfang der Unterstützung sind individuell sehr unterschiedlich. So kann es sein, dass zunächst einfache Gebärden und Bildkarten genutzt werden. In unserem Repertoire nutzen wir beispielsweise GUK und Metacom. Wir vermitteln die Versorgung mit sogenannten Talkern (Tablets mit entsprechender Software). Aber auch das frühe Lesen lernen kann den Weg in die differenziertere Kommunikation bahnen.